Rekord-Preissumme an E-Sports-Turnier in Seattle

An Sportveranstaltungen wie Fussball- oder Tennis-Turnieren sind Preisgelder in Millionenhöhe an der Tagesordnung. Weniger bekannt ist: bei den Computer-Game-Turnieren findet eine ähnlich Entwicklung statt.

Ein Gamer blickt auf einen Computerbildschirm, im Hintergrund eine Menge Menschen in einer Halle, es ist ein Game-Turnier in Dresden 2009.
Bildlegende: Gamer an einem Turnier in Dresden 2009. Keystone

An der grössten E-Sport-Veranstaltung «The International» in Seattle, die diese Woche beginnt, steht für die Gewinner eine Rekordsumme bereit: 18 Millionen Dollar.

Das Gespräch mit SRF-Digitalredaktor Peter Buchmann.

Moderation: Miriam Knecht, Redaktion: Marlen Oehler