Mit klaren Worten zum Erfolg

In Thun braucht der Problemlöser beim Vermitteln zwischen Jung und Alt klare Worte. In Bern heisst das Zauberwort «Vernetzungsgespräche». Und in Rheinach geht es mit professioneller Hilfe endlich vorwärts.

Der Generationenkonflikt droht den Gärtnereibetrieb der Familie Kaspar aus Thun auseinanderzureissen. Schafft es der Problemlöser, die Differenzen zwischen Alt und Jung auszuräumen? Um einen Konsens herbeizuführen, braucht Problemlöser Hanspeter Latour klare Worte.

Marianne Klossner aus Wabern BE wird bald 61 Jahre alt. Seit sieben Jahren sucht sie eine Festanstellung. Bis jetzt ohne Erfolg. Nun kriegt sie von Hanspeter Latour eine Laufbahnberatung verpasst. Sie soll durch «Vernetzungsgespräche» auf sich aufmerksam machen. Einfacher gesagt als getan.

Die Arbeit des Problemlösers trägt bei Familie Baerfuss aus Reinach BL langsam Früchte: Urs Baerfuss holt sich für seinen Ponyhof professionelle Hilfe. Der Umbau des Hofes kommt so endlich voran. Doch ein Dreckhaufen droht, alles wieder ins Stocken zu bringen. Die Wohnsituation von Familie Baerfuss wird auch langsam prekär: Ihr Eigenheim mussten sie aus finanzieller Not verkaufen. Und auf dem Ponyhof dürfen sie nicht wohnen.

Artikel zum Thema