«SRF bi de Lüt – Die Skilehrer» in Saas-Fee (3/3)

3. Staffel, Folge 3

  • Freitag, 24. Februar 2017, 20:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 24. Februar 2017, 20:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 25. Februar 2017, 2:35 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 25. März 2017, 14:45 Uhr, SRF 1

In der dritten und letzten Folge wird es anstrengend für unsere Skilehrer.

In der dritten und letzten Folge gilt es für Steffi Bumann ernst. Die junge Skilehrerin macht sich zusammen mit einem Bergführer auf zu einer Gletscherhochtour auf den Alphubel. Hier auf dem Gletscher ist vor Jahren ihr Vater als Bergführer verunglückt. Zum ersten Mal will sie nun die Unglücksstelle im ewigen Eis besuchen und Abschied nehmen. Es ist eine bewegende Reise in die Vergangenheit.

In spezieller Mission unterwegs ist der Skilehrer Fabian Zurbriggen. Der 43-jährige spricht fliessend Chinesisch macht in chinesischen Skiresorts Werbung für Saas-Fee. Nach seiner Rückkehr betreut er in Saas-Fee chinesische Gäste. Dies ist ein anstrengender Job, denn die Gäste aus dem fernen Osten erwarten mehr Betreuung als europäische Skigäste.

Der junge und neue Leiter der Skischule, Gabriel Anthamatten, hat auch alle Hände voll zu tun. Seine Arbeitstage dauern während der Hochsaison über zwölf Stunden, Freundin und Familie kommen in dieser Zeit an zweiter Stelle.