«Familiensache Ferienzeit»: Angekommen!

«SRF bi de Lüt» begleitet drei Familien bei ihrem Sommerabenteuer.

Im Zirkus Mugg in Betschwanden GL herrscht Ruhe vor dem Sturm. Die Familien von Ischa und Stephan können für längere Zeit zum letzten Mal in Ruhe trainieren: In der nächsten Woche kommen zahlreiche Jugendliche ins Tourneelager und werden den Zirkus belagern.
Noah Schiltknecht reist direkt von seiner Zirkusausbildung in Holland ins Glarnerland. Als Kind hat er jeden Sommer am Lager im Zirkus Mugg teilgenommen, jetzt lehrt er selber den Jugendlichen die neuesten Zirkusnummern.

Bernhards sind in Dänemark angekommen, und die ganze Familie fühlt sich wohl im Ferienhaus. Doch schon bei den ersten Schritten zum nahen Sand gibt es Probleme mit Jana, die nicht gerne Sand an den Füssen hat. Für einmal nehmen die anderen aber nicht sofort Rücksicht: Leena und ihr Vater Andreas können den Sprung ins Meer kaum erwarten, und Mama Tanja hat Geburtstag. Der soll am Strand mit Geschenken gefeiert werden.

Bolfings machen sich nach ein paar Tagen bei Emikos Eltern auf eine Reise weiter in den Norden als ihr Ausgangsort Obara. In Kanazawa besuchen sie einen Markt mit allerlei Meeresgetier. Einiges davon probiert die Familie vor Ort. Nur der Jüngste, Leon, lässt die Degustation aus. Er weiss, dass es in dieser Stadt etwas Essbares gibt, dass er so noch nie gesehen hat und gerne probieren möchte. Er macht sich mit der Familie auf die Suche danach.

Artikel zum Thema

  • Familie Muggli

    Familie Muggli

    Familie Muggli führt in Betschwanden im Glarnerland den Zirkus Mugg.

    21.8.2018
  • Familie Bolfing

    Familie Bolfing

    Familie Bolfing verreist dieses Jahr nach Japan, in die Heimat von Mutter Emiko.

    21.8.2018
  • Familie Bernhard

    Familie Bernhard

    Wenn Tanja und Andreas Bernhard in die Ferien verreisen wollen, müssen sie dies von langer Hand planen.