Die «SRF bi de Lüt»-Landfrau des Jahrzehnts heisst Iris Riatsch

Seit zehn Jahren verzauberten die Landfrauen von «SRF bi de Lüt» das Publikum. Am 14. Januar 2017 traten alle Siegerinnen der vergangenen Staffeln gemeinsam an. Das Publikum hat entschieden und Iris Riatsch aus Vnà (GR) zur Landfrau des Jahrzehnts gekürt.

Aus den drei Finalistinnen (Annemarie Eberle, Iris Riatsch und Romana Zumbühl) wurde Iris Riatsch von den Zuschauern via Televoting zur Siegerin gekürt. Wir gratulieren herzlich!

Sendung zu diesem Artikel