«Ankä-Suppä»

Vorspeise von Esther Kempf, UR

Vorspeise: «Ankä-Suppä» Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Vorspeise: «Ankä-Suppä» srf / merly knörle

Zutaten:

  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 grosse Zwiebel, geputzt und geschnitten
  • 3 EL Butter
  • 500g altbackenes Brot mit Rinde, in Würfel
  • ca. 2,5L Bouillon
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Schnittlauch, zum Garnieren
  • geriebener Alpkäse, zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Knoblauch und Zwiebeln in Butter andünsten, Brotwürfel dazugeben, weiterdünsten und mit der Bouillon ablöschen. Dann mit einem Schwingbesen einmal tüchtig durchmischen.
  2. Für ca. eine Stunde köcheln lassen.
  3. Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  4. In Schälchen oder Teller geben und mit frisch geschnittenem Schnittlauch garnieren.
  5. Den geriebenen Alpkäse separat dazu reichen.

Sendung zu diesem Artikel