Zum Inhalt springen

Rezepte Landfrauenküche 2012 Flädlisuppe mit Hobelkäse

Weihnachtsmenü von Margrit Odermatt: Vorspeise

Flädlisuppe mit Hobelkäse.
Legende: Flädlisuppe mit Hobelkäse SRF

Omeletten-Teig

  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 5 cl Milch
  • etwas Salz

Zubereitung Suppe

  1. Omelettenteig herstellen und backen
  2. Omeletten in Streifen schneiden
  3. Boullion aufkochen
  4. Suppe in warmen Tellern oder Schalen anrichten
  5. Flädli beigeben
  6. Käse dazu servieren

Tipps

  • dem Omelettenteig 1 EL Schnittlauch beigeben
  • die Omeletten in Sternform der Suppe beigeben

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Wyrsch Erika, Buochs
    Ich persönlich würde die Flädli schmäler schneiden - fürs Auge und es tut mir leid Ihnen sagen zu müssen unsere Österreichischen Vanillekipferln eine ganz andere Form haben - einfache Kipferlnform - dies sagt eine Österreicherin die Koch gelernt hat. Es war ein schönes leichtes Weihnachtsmenü - welches man sehr gut vorbereiten kann. Schöne, friedliche, genussvolle Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2013 sowie beste Gesundheit
    Ablehnen den Kommentar ablehnen