Kalbsfilet im Blätterteig

Weihnachtsmenü von Margrit Odermatt: Hauptgang

Kalbsfilet im Blätterteig. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Kalbsfilet im Blätterteig SRF

Zutaten

  • 500g Kalbsfilet
  • 500g frisches Kalbsbrät
  • 100g Champignons, geschnitten
  • 100g Cornichons, geschnitten
  • 12 Specktranchen
  • 400g Blätterteig
  • 1 Eigelb, verquirlt

Zubereitung

Ofen auf 220°C vorheizen.

Das Filet anbraten und auskühlen lassen.

Das Brät mit den Champignons und Cornichons vermischen.

Den Blätterteig zu einem Rechteck auswallen, Specktranchen darauflegen, Filet daraufgeben und mit dem Brät einstreichen. Alles gut mit dem Blätterteig einpacken und mit Teigresten verzieren und mit Eigelb einstreichen.

Filet im Teig für ca. 30 Minuten in der Mitte des Ofens backen.

Filet mit frischem Saisongemüse, zB roten und weissen Rüebli, Bohnen und Kefen servieren.

TIPP: Das Filet kann auch mit Spinatblättern oder frischen Kräutern eingepackt werden.

Sendung zu diesem Artikel