Kürbiscremesuppe mit Rahmhaube und gerösteten Kürbiskernen

Vorspeise von Maria Höhn, ZH

Vorspeise: Kürbiscremesuppe mit Rahmhaube und gerösteten Kürbiskernen Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Vorspeise: Kürbiscremesuppe mit Rahmhaube und gerösteten Kürbiskernen srf / Merly Knörle

Zutaten:

  • 1,3 kg Knirps-Kürbis, gerüstet und gewürfelt
  • eine kleine Zwiebel, geschnitten
  • Butter
  • Milch / Wasser
  • Salz, weisser Pfeffer, Gemüsebouillon, 2 TL Curry
  • 40 ml Cognac
  • etwas geschlagener Rahm
  • Butterflocken
  • eine Hand voll geröstete Kürbiskerne

Zubereitung:

  1. Für die Suppe die Kürbiswürfel in Wasser weich kochen und pürieren.
  2. Die Zwiebel in einer Pfanne in etwas Butter dämpfen, das Kürbispüree dazugeben und vorsichtig mit Milch und Wasser aufgiessen. Die Menge der Flüssigkeit hängt stark von der Reife des Kürbis zusammen – daher Flüssigkeit nach und nach dazugeben, bis die Konsistenz stimmt.
  3. Gewürze dazugeben und für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Zum Schluss mit dem Cognac, Rahm und Butterflocken verfeinern und mit gerösteten Kürbiskernen ausgarnieren.

Sendung zu diesem Artikel