Gemischter Gartensalat mit Rössli-Kräcker & veganer Kräutercrème

Vorspeise von Sybille Meyer

Die vegane Vorspeise von Sybille Meyer: Gemischter Gartensalat mit Rössli-Kräcker und veganer Kräutercrème. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die vegane Vorspeise von Sybille Meyer: Gemischter Gartensalat mit Rössli-Kräcker und veganer Kräutercrème. SRF

Zutaten

Für den Salat

  • verschiedene Blattsalate, nach Saison
  • 1 kleine Wassermelone
  • 1 Gurke
  • 3-4 EL Baumnusskerne
  • Tamari oder Sojasauce
  • essbare Blüten (Rosen, Boretsch, Ringelblumen), nach Belieben

Für die Salatsauce:

  • ca. 1 TL Biosenf
  • ca. 1 TL Honig, Birnel, Holunderblüten- oder Beerensirup
  • 2 EL weisser Balsamico
  • 4 EL Rapsöl
  • Kräutersalz
  • Pfeffer, oder frischer rosa Pfeffer, gemörsert
  • einige frische Kräuter, gehackt

Für die Mandelroyale / Kräutercrème:

  • ½ Zitrone, Saft
  • ½ Orange, Saft
  • ca. 1 dl Wasser
  • ca. 2 EL Mandelpüree (aus dem Reformhaus)
  • 2,5 dl Mandel- oder Aprikosenkernöl
  • Meersalz (oder anderes Salz), Pfeffer, Edelhefe, frische Gartenkräuter, zum Abschmecken

Für die Kräcker (ca. 60 Stück):

  • 200 g Urdinkelmehl
  • 2 Msp. Meersalz (oder anderes Salz)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL fein gehackte Rosmarinnadeln
  • 50 g Rohmilchbutter, in kleinen Stückchen
  • 3 EL Pesto, nach Belieben
  • ca. 50 ml Wasser

Zubereitung

Salat

Die Blattsalate waschen und rüsten. Aus der Wassermelone und Gurke pro Person 3 kleine Kugeln ausstechen (oder kleine Stückli schneiden). Die Baumnusskerne im Ofen oder einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Zum Schluss mit etwas Tamari oder Sojasauce ablöschen.

Sauce

Für die Sauce alle Zutaten vermischen.

Mandelroyale / Kräutercrème

Zitronen-, Orangensaft mit ca. 1dl Wasser im Mixer ganz stark aufmixen. Wer keinen starken Mixer hat, lieber weniger Wasser dazugeben, sonst wird die Masse nicht fest. Dann abwechselnd das Mandel- oder Aprikosenkernöl mit etwas Wasser (max 1 dl, ev. weniger) dazugeben und solange aufmixen, bis eine feste Emulsion entsteht. Zum Schluss mit den Gewürzen abschmecken.

Kräcker

Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten, weichen Teig verarbeiten und ca. 1 Stunde kühl stellen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig ca. 2 mm dünn auswallen und mit Guetzliförmli (z.B. Rössliköpfe, Sterne, Herzen) ausstechen. Auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech legen. 8-12 Minuten backen und auskühlen lassen.

Anrichten

Salat auf den Tellern anrichten, mit den Melonen- und Gurkenkugeln, Baumnüssen und essbaren Blüten ausgarnieren. Mit der Salatsauce beträufeln. Die Mandelroyale mit einem Spritzsack auf den Teller dressieren und Kräcker dazu arrangieren.