«Live» vom Gallus-Platz in St. Gallen

2012

Am Samstag, 28. Juli 2012, feiert «SRF bi de Lüt – Live» das vierte von sieben Sommerfesten. Auf dem Gallusplatz in Sankt Gallen begrüsst Nik Hartmann seine Gäste.

Auf dem Gallusplatz begrüsst Nik Hartmann unter anderen den Stadtpräsidenten Thomas Scheitlin, die ehemalige Skiweltmeisterin Sonja Nef, den Bischof Markus Büchel sowie die Komikerin Regula Esposito. Michael von der Heide, Bubblebeatz und The Baseballs sorgen für die musikalischen Höhepunkte. Einspielfilme über die Stadt und deren Bevölkerung ergänzen die Show.

Beiträge

  • Olma Bratwurst, Stickereien, Open Air

    St. Galler über 3 typische St. Galler Besonderheiten.

  • Michael von der Heide: «La nuit dehors»

  • Regula Esposito als dreiste Bäckerin

    Unsere Komikerin Regula Esposito alias Helga Schneider versucht sich in einer St. Galler Traditionsbäckerei als etwas gar dreiste Verkäuferin. Die schlagfertige Komikerin sorgt dabei für ungläubige Gesichter und viele Lacher.

  • The Baseballs

  • Stimmen aus der Videobox: St. Gallen

  • Die Stimme: St. Gallen

    In St. Gallen singt Jürgen Rohner «Ai se eu te pego» von Michel Télo.

  • Bubble Beatz

  • Die Aufgabe: St. Gallen

    70 FC St. Gallen-Fans über 70 im Fan-Outfit! Keine leichte Aufgabe für die Gastgeber-Stadt, und Stadtpräsident Thomas Scheitlin musste denn auch in den sauren Apfel, bzw. die Wurst mit scharfer Sauce beissen.