Appenzeller Baguette

aus der Sendung vom 3. August 2013 aus Herisau (Zusatz)

Appenzeller Baguette. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Appenzeller Baguette. FONA Verlag

Zutaten

  • 2 Stk. Baguette ca. 20cm
  • etwas Weisswein

Aufstrich:

  • 250 g Bratwurstbrät / Fleischkäsebrät
  • 50 g Mostmöckli, fein geschnitten (in Würfeli)
  • 50 g Appenzellerkäse extra, fein geschnitten (in Würfeli)

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für den Aufstrich gut vermengen.
  2. Baguette längs halbieren. Die Baguette Hälften mit etwas Weisswein beträufeln und den Aufstrich ca. 1cm dick aufstreichen.
  3. Grill inkl. Rost gut vorheizen bei 220°C.
  4. Die bestrichenen Baguetten mit der „Aufstrichseite“ nach unten auf den Rost legen. Nach ca. 4-5 Minuten die Baguetten auf die „Brotseite“ wenden und nochmals ca. 5 Minuten grillieren, indirekt bei 220°C.
  5. Vom Grill nehmen und 2 Minuten vor dem Anrichten ruhen lassen.