«SRF bi de Lüt – Live»: Das ist Appenzell!

In der letzten Sendung begrüsst Nik Hartmann auf dem Landsgemeindeplatz in Appenzell unter anderem folgende Gäste: Simon Enzler, Gabriela Manser, Sennenhandwerker Hampi Fässler und die Kapuzinerin Schwester Mirjam. Musikalisch unterhalten Baschi und Hecht die Zuschauer und Zuschauerinnen.

Auf dem Landsgemeindeplatz in Appenzell begrüsst Gastgeber Nik Hartmann einen der beliebtesten Schweizer Kabarettisten: Simon Enzler ist Appenzeller mit Herz und Seele und begegnet seiner Heimat in seinen Bühnenprogrammen immer wieder mit einem grossen Augenzwinkern. Hampi Fässler ist bekannt für sein Sennenhandwerk und beliefert seine Kundschaft in aller Welt. Die Unternehmerin und ehemalige Kindergärtnerin Gabriela Manser hat mit ihren verrückten Ideen aus dem früher kleinen Familienbetrieb mittlerweile einen bekannten und bunten Markenbotschafter Appenzells geformt. Zu Gast ist zudem die Kapuzinerin Schwester Mirjam, die als Frau Mutter dem Kloster Leiden Christi vorsteht. Und als musikalische Gäste begrüsst Nik Hartmann Baschi und die Formation Hecht.

Beiträge

  • Grill-Uelis Rezepte

    Grill-Uelis Rezepte

    Mehr zum Thema

  • Ortsporträt Appenzell

  • Das ist Appenzell!

  • Hecht: «Adam und Eva»

  • Niks Rubrik: Im Kloster

  • Baschi: «Oh wie schad»

  • Chor Appenzell: «Boom Bang a Bang»

  • Die Aufgabe und Strafaufgabe von Appenzell

    Appenzell hatte noch eine Strafaufgabe zu erfüllen, und so musste Frau Berzirkshauptmann Lydia Hörler mit tatkräftiger Unterstützung eins zäuerlen.