Sendungsporträt

Was hält ein Dorf im Innersten zusammen?

Die Doku-Serie «SRF bi de Lüt – Unser Dorf» taucht ein in das Leben eines Dorfes. «SRF bi de Lüt» begleitet die Dorfbewohnerinnen und -bewohner in ihrem Alltag und zeigt, was eine dörfliche Gemeinschaft im Innersten zusammenhält.

«  Übersicht, Zusammenhalt, Heimat. Das Dorf ist eine urschweizerische Lebensform, es ist die erweiterte Familie und die perfekte Bühne für die Geschichten, die das Leben schreibt. Und wir sind mit den Kameras mitten drin. »

Tom Schmidlin
Bereichsleiter Volkskultur

«SRF bi de Lüt – Unser Dorf» erhält internationale Auszeichnung

In Berlin hat das 7. Eurovision Creative Forum am Montag, 17. September 2012, die heutigen innovativsten Programmformate aller Sparten der öffentlich-rechtlichen Fernsehstationen ausgezeichnet. «SRF bi de Lüt – Unser Dorf» zählt nach der Beurteilung des Forums zu den sieben besten Formaten.

In folgenden Dörfern waren wir bisher zu Gast:

  • 1. Staffel 2012: Tenna GR
  • 2. Staffel 2013: Sigriswil BE
  • 3. Staffel 2014: Visperterminen VS
  • 4. Staffel 2015: Schwellbrunn AR
  • 5. Staffel 2016: Muoatathal SZ
  • 6. Staffel 2017: Jaun FR