Anleger durchschauen UBS nicht

Zinsmanipulation, Händlerskandal, Umbau: Das Katastrophenjahr 2012 beendet die UBS tiefrot. Die Kurse schwanken stark, Anleger können die Bankenbilanz nicht durchschauen. UBS-Chef Ermotti hält dagegen: „Wir haben sehr viel Transparenz geschaffen in den letzten Jahren“. SMI: +0.6 Prozent.