«SRF Börse» vom 6.1.2017

Die Schweizer Versicherungskonzerne setzen vermehrt auf Immobilienanlagen. Die Baloise kauft für 288 Millionen Franken die Immobiliengesellschaft PAX Anlage. Konzernchef Gert De Winter hat keine Angst vor einem Zusammenbruch der Immobilienpreise, weil die Baloise vorsichtig vorgehe. SMI: - 0.3%