«SRF Börse» vom 7.12.2016

Die Gewinnziele der Credit Suisse waren im Oktober 2015 zu optimistisch. Nun hat die Bank die Prognosen nach unten angepasst, weil sich das Marktumfeld verschlechtert habe. Zudem will die CS eine weitere Milliarde sparen. Die Aktie stieg nach dieser Ankündigung 7.4 Prozent. SMI: +0.2 Prozent.