«SRF Börse» vom 17.3.2015

Seit Monaten versucht Kuoni, sein Reisebüro-Geschäft zu verkaufen. Heute liefert Kuoni Anhaltspunkte zum Verkaufswert. 2014 hat er über die Büros neun Prozent weniger Reisen verkauft und gar 91Prozent weniger daran verdient. Konzernchef Peter Meier ist trotzdem zuversichtlich. SMI: -0,4 Prozent