«SRF Börse» vom 18.7.2017

Novartis sorgt mit einer Krebs-Immun-Therapie für Furore. Dabei werden Zellen entnommen, gentechnisch verändert und wieder eingespritzt. Diese bekämpfen den Krebs. Novartis-CEO Joe Jimenez spricht von einem historischen Moment. Das Medikament dürfte jedoch mehrere 100'000 Franken kosten. SMI: -0.5 %