«SRF Börse» vom 4.10.2018

Erdöl kostet so viel wie seit 2014 nicht mehr. Eine starke Opec, das US-Embargo gegen den Iran und die Förderprobleme Venezuelas sorgen für einen Anstieg des Ölpreises, so der Rohstoffexperte Joachim Corbach. Dass Rohstoffpreise stark schwanken, sei indes nichts Aussergewöhnliches. SMI -0.8%