«SRF Börse» vom 3.2.2015

«Längerfristig hat der starke Franken auch Vorteile», so Claude Maurer, Leiter Konjunkturanalyse Schweiz der CS, denn die Schweizer Wirtschaft werde lernen, damit umzugehen. Bereits in der Vergangenheit habe der starke Franken eine hohe Wettbewerbsfähigkeit nach sich gezogen. SMI: +0.3 Prozent.