«SRF Börse» vom 1.12.2015

Das Staatssekretariat für Wirtschaft Seco hat für das dritte Quartal ein Wachstum des Bruttoinlandproduktes um null Prozent bekanntgegeben. UBS-Chefökonom Daniel Kalt sagt, dass das Nullwachstum keine Katastrophe sei. Den Frankenschock überwunden habe man aber erst in zwei Jahren. SMI: +0.0 Prozent.