«SRF Börse» vom 10.7.2018

Frauen sind finanziell im Nachteil, nicht nur weil sie weniger verdienen als Männer. Sie sparen und investieren weniger, obwohl sie länger leben und somit mehr Geld benötigen, warnt Finanzautorin Fleur Platow. Frauen seien aber auch die besseren Investorinnen, weil sie langfristig denken. SMI +0.1%