«SRF Börse» vom 3.9.2015

Der weltweit grösste Airline-Caterer Gategroup bilanziert im ersten Halbjahr einen Verlust von 87.5 Millionen Franken und einen leicht gesunkenen Umsatz von 1.4 Milliarden Franken. In der Schweiz werden 300 Stellen abgebaut. Gategroup kämpft mit einem starken Druck auf die Margen. SMI: +1.7 Prozent