«SRF Börse» vom 26.2.2019

Implenia baut Geschäftsleitung um

Das Geschäft im Ausland macht Implenia zu schaffen. Der Konzerngewinn betrug lediglich 39 Millionen Franken. Konzernchef André Wyss will nun ausländischen Projekte besser im Griff bekommen. Dazu wurde die Konzernleitung umgebaut. Die Implenia-Aktien verlieren 16 Prozent. SMI +0.7%