«SRF Börse» vom 7.1.2015

Allein im Dezember soll die SNB bis zu 20 Milliarden zur Verteidigung des Euromindestkurses investiert haben. Die Kritik an dieser Praxis wird wieder lauter. Martin Neff, Chefökonom Raiffeisen: «Die SNB sollte sich zumindest verbal damit beschäftigen, den Mindestkurs aufzuheben.» SMI: +0.3 Prozent.