«SRF Börse» vom 18.3.2013

Die heikle Lage des Insel-Staates beeindruckte die Märkte nur kurzfristig. Die Verluste blieben gering: „Es wird wohl weiter aufwärts gehen. Null Zinsen hüben wie drüben und die Anleger müssen irgendwo hin mit dem Geld,“ sagt der Chefstratege von Julius Bär, Christian Gattiker. SMI:-0.4 Prozent.