«SRF Börse» vom 24.4.2015

Gut 2‘000 Private besitzen Aktien der Schweizerischen Nationalbank. In den letzten zwei Wochen legten die sonst trägen Aktien mehr als ein Drittel zu. Selbst Präsident Thomas Jordan kann sich den Höhenflug kaum erklären: «Die Investoren wissen die Aktien offenbar zu schätzen.» SMI: -0.4 Prozent