«SRF Börse» vom 14.8.2015

Swiss Life profitiert vom Pensionskassengeschäft. Sie investiert das Rentengeld weiter in Immobilien und ist nicht nur grösster Lebensversicherer der Schweiz, sondern auch grösster privater Immobilienbesitzer. Das Risiko einer Blase nimmt Konzernchef Patrick Frost gelassen. SMI: + 0.2 Prozent.