«SRF Börse» vom 7.9.2018

In zehn Jahren sind die Devisenreserven der Nationalbank von unter 50 auf über 730 Milliarden Franken angestiegen. Der Abbau des Fremdwährungsbergs soll jedoch nicht um jeden Preis vorangetrieben werden, findet Pictet-Ökonom Anastassios Frangulidis. SMI +0.3%