«SRF Börse» vom 16.2.2017

Nestlé hat seit 2017 einen neuen Konzernchef: Mark Schneider, ehemaliger Fresenius-Leiter. Er freue sich, nun Teil des Unternehmens zu sein, sagt Schneider. Für weniger Euphorie sorgt derweil aber der gesunkene Gewinn. Das zeigt sich auch an der Börse. SMI: -0.2 Prozent.