Nullteuerung in der Schweiz

2014 betrug die durchschnittliche Teuerung in der Schweiz 0.0 Prozent. Die SNB könne sich freuen, die Gefahr einer Deflation sei momentan gering, weil die Preisstabilität vor allem dem billigen Erdölpreis zu verdanken sei, so Yngve Abrahamsen der Konjunkturforschungsstelle KOF. SMI: -0.4 Prozent.