«SRF Börse» vom 26.9.2014

Von der Übernahme des Logistikexperten Swisslog erhofft sich Till Reuter, Chef des Roboterkonzerns Kuka, mehr Wachstumschancen in der Autoindustrie, im Online-Handel und in Spitälern. Geisterhafter Materialfluss mit Robotern kombiniert: Das nennt er «Powerhaus der Automatisierung». SMI: unverändert