«SRF Börse» vom 20.2.2014

Swiss Re hat 2013 dank weniger Naturkatastrophen ein gutes Ergebnis erzielt. Eine Superdividende konnte auch ausbezahlt werden. Es wurde eine Anlagerendite von 3.6 Prozent erreicht. Wegen der Risiken seien sie bei Anlage-Entscheiden nicht frei, so Michel Liès, Konzernchef Swiss Re. SMI: -0.3 Prozent