«SRF Börse» vom 9.3.2017

Schmolz + Bickenbach investiert 49 Millionen Franken in sein Swiss-Steel-Werk in Emmenbrücke. Laut Konzernchef Clemens Iller soll die Anlage effizienter gemacht werden. Im vergangenen Jahr hat der Stahlkonzern erneut einen Verlust in Millionenhöhe verbucht. 2017 habe besser begonnen. SMI:+0.2Prozent