«SRF Börse» vom 12.5.2016

Der zweitgrösste Schweizer Telekomanbieter Sunrise hat im ersten Quartal 7 Millionen Franken Gewinn gemacht. Vor einem Jahr waren die Zahlen noch tiefrot. Der neue Mann an der Spitze, Olaf Swantee, will, dass Sunrise weiterhin dem Konkurrenten Swisscom das Leben schwer macht. SMI: -0.7 Prozent.