«SRF Börse» vom 11.5.2018

Nach dreieinhalb Jahren wird der Sika-Übernahmestreit beigelegt. Die Besitzerfamilie kann ihre Anteile verkaufen, Sika bleibt unabhängig und die französische Saint-Gobain wird finanziell entschädigt. Konzern-Chef Paul Schuler spricht über den Deal und darüber, was Sika in Zukunft erwartet. SMI +0.1%