«SRF Börse» vom 16.1.2017

Während sich die Reichen der Welt zum WEF in Davos treffen, hält ihnen die Hilfsorganisation Oxfam vor Augen: Die Armen profitieren zu wenig vom wirtschaftlichen Wachstum. Die soziale Ungleichheit wird grösser: Die acht reichsten Menschen besitzen mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung. SMI: -1.1%