«SRF Börse» vom 25.7.2018

Sulzer kann aufatmen. Dass Mehrheitsaktionär Vekselberg im April auf eine US-Sanktionsliste geriet, schreckte die Partnerbanken auf und stürzte den Konzern in eine Krise. Diese ist nun überwunden, sagt Chef Greg Poux-Guillaume. Der Einschnitt werde sogar weniger kosten als erwartet. SMI +0.2%