«SRF Börse» vom 26.2.2015

Die Transocean-Aktie hat in den letzten zwölf Monaten über 60 Prozent an Wert verloren. Seit der Explosion der Ölplattform «Deepwater Horizon» im April 2010 konnte sie sich nicht mehr richtig erholen. Und der tiefe Ölpreis beschleunigt diese Talfahrt stetig – so auch heute. SMI: +0.8 Prozent