«SRF Börse» vom 30.9.2015

34 Mio. Dollar Busse muss die UBS an amerikanische Behörden zahlen. Zusätzlich fordern Kunden von der Bank 1.1 Mia. Dollar Schadenersatz. Sie werfen der UBS Betrug vor. Diese hatte Kundengelder in Fonds mit Puerto Rico Anleihen angelegt. Die Insel wurde diesen Sommer insolvent. SMI: + 2.3 Prozent.