UBS und Julius Bär überraschen die Anleger

Die UBS präsentiert positive Halbjahreszahlen. Früher als vorgesehen und verbunden mit hohen Rückstellungen für einen Rechtsstreit in den USA. Ebenfalls im Fokus: Das Semester-Ergebnis von Julius Bär. Beide Banken legen zu, der Gesamtmarkt stagniert: SMI: +- 0.00 Prozent.