US-Halbzeitwahlen versprechen positive Börse

Nach Angaben von Nannette Hechler-Fayd’herbe, Chefstrategin der Credit Suisse, entwickelt sich die Börse nach US-Halbzeitwahlen tendenziell immer positiv – unabhängig von den Wahlsiegern. Grund dafür sei vor allem die erhöhte Vorhersehbarkeit der Wirtschaftspolitik. SMI: - 0.4 Prozent