Alphornspieler aus Leidenschaft: Markus Linder

  • Sonntag, 15. September 2013, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. September 2013, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 15. September 2013, 21:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Seit vielen Jahren fasziniert ihn das Spiel auf dem Alphorn, und er entlockt diesem Instrument die unterschiedlichsten Klänge. Diese musikalische Vielfalt, welche auf dem Alphorn gespielt wird, präsentiert Markus Linder mit der Veranstaltung «Alphorn in Concert» vom 21. September in Oensingen.

Markus Linder.
Bildlegende: Markus Linder. zvg

Der Verein «Alphorn in Concert» organisiert alle zwei Jahre einen vielseitigen Konzertabend rund um das Alphorn und seine ganz unterschiedlichen Facetten. Diesen Verein präsidiert Markus Linder aus Rüplisried im Kanton Bern, selber ein begeisterter Alphornspieler und sehr vielseitiger Musiker.

Linder erlernte schon früh das Spiel auf dem Alphorn, später folgte das Es-Horn. Auf diesem Instrument holte er sich das Lehrdiplom und bildete sich später auch zum Dirigenten weiter. Nebst seinem Engagement fürs Alphornspiel leitet Markus Linder heute die Jugendmusik und Musikgesellschaft Bern-Bümpliz und musiziert auch in seiner Familienformation mit seiner Frau Therese und den beiden Kindern.

Im «SRF Musikwelle Brunch» erzählt Markus Linder mehr über seine Leidenschaft für das Alphornspiel im Speziellen und die Musik im Allgemeinen. Im Gespräch mit Moderator Sämi Studer verrät er zudem, auf was er sich bei der diesjährigen Austragung von «Alphorn in Concert» am meisten freut. Dazu gibt es viel Musik zu hören, ab der ganz persönlichen Wunschliste des vielseitigen Berner Musikers.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer