Arlette Zola: «Ich war kein Star»

  • Sonntag, 2. Juni 2019, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 2. Juni 2019, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 2. Juni 2019, 20:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

In den 1960er- und 1980er-Jahren genoss Arlette Zola das Rampenlicht. Sie sang mit Grössen wie Mireille Mathieu und Claude Francois, trat in TV-Shows auf und stürmte die frankophonen Hitparaden. Der dritte Platz 1982 am Concours Eurovision de la Chanson war ein weiterer Höhepunkt ihrer Karriere.

Eine dunkelhaarige Frau vor einem Bild, das einen Steg am See zeigt.
Bildlegende: Die Freiburger Sängerin Arlette Zola feierte am 29. April 2019 ihren 70. Geburtstag. SRF

Im Gespräch mit Pia Kaeser erzählt die Freiburger Sängerin aber auch von den dunkleren Zeiten. Von der Trennung des Ehemannes, vom Rückzug aus dem Showgeschäft und von der normalen Arbeit als Kellnerin hinter der Bartheke. Vielleicht oder gerade deshalb kannte die heute 70-Jährige nie Starallüren.

Gespielte Musik

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Pia Kaeser