Marco Weber sorgt für Bläsernachwuchs

Die Idee stammt aus den USA und hat sich nun auch in der Schweiz etabliert. Hier gehört Marco Weber mit zu den Pionieren, die eine Bläserklasse führen. Binnen zweier Jahre erlernen bei ihm ambitionierte Musiker und Musikerinnen jeden Alters das nötige Know-How, bis sie fit sind für den Musikverein.

Blick in eine Probe bei Marco Weber.
Bildlegende: Marco Weber probt mit seiner Bläserklasse. zvg

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Karin Kobler