Markus Wolfahrt steckt voller Lebensenergie

Markus Wolfahrt holt sich für Alpin KG sechs junge Musiker mit ins Boot, die ihn durch ihren jugendlichen Spirit antreiben. Ausserdem hält sein zweijähriger Sohn Felix den Ex-Klostertaler-Sänger ganz schön auf Trab. Da vergisst Wolfahrt gerne, dass er selber bald seinen 60. Geburtstag feiern kann.

Zwei Männer an Tisch.
Bildlegende: Markus Wolfahrt wohnt mittlerweile wieder in Bregenz. SRf

Als Gast im SRF Musikwelle Brunch berichtet er ausserdem über seine gescheiterte Beziehung, seine Erinnerungen an die Klostertaler-Zeit und seine Liebe zu spirituellen Klängen.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Eric Dauer