Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

SRF 360 Eine Schweizer Zeitreise in die 60er-Jahre und zurück

In den 60er-Jahren nahm Ernst A. Heiniger mit dem Circarama-Kamerasystem die Schweiz als Panorama auf. Zum ersten Mal standen die Zuschauer bei der Aufführung mitten im Geschehen. Hier sehen sie die Originalaufnahmen, ergänzt mit 360°-Aufnahmen aus der Gegenwart.

Für das beste Erlebnis öffnen Sie das Video auf dem Smartphone mit diesem Link in der YouTube-App, Link öffnet in einem neuen Fenster

Die ältesten bewegten Panorama-Aufnahmen der Schweiz stammen aus dem Film «Rund um Rad und Schiene» von Ernst A. Heiniger. Die Aufnahmen liessen die Besucher der Expo 64 staunen. Entdecken Sie hier Szenen aus dem Publikumsmagnet: schauen Sie sich in der Berner Altstadt, einem Speisewagen mit adrett gekleideten Menschen oder auf einer Baustelle der 60er Jahre um. Aufnahmen aus der Gegenwart zeigen ausserdem, wie sich Stadtbilder, Technologien und Weltanschauungen verändert haben. Mit Kopfhörer tauchen sie noch tiefer in die Bilder ein, die mit Newsbeiträgen aus der jeweiligen Zeit unterlegt sind.