Sendungsporträt

Im Sommer ist es ein Schwimm- und Wellenbad, im Winter eine bezaubernde Eisbahn unter freiem Himmel: das Ka-We-De, Kunsteisbahn und Wellenbad Dählhölzli, im Berner Kirchenfeldquartier. Die neue dreiteilige Dokusoap «SRF bi de Lüt – Eiszeiten» führt das Fernsehpublikum auf das Glatteis!

Zusatzinhalt überspringen

Ausstrahlung

  • 09. Dezember
  • 16. Dezember
  • 23. Dezember

immer freitags, 20.05 Uhr auf SRF 1

Mit viel Herzblut und grossem Einsatz verwandeln die Mitarbeitenden der Ka-We-De alljährlich das Frei– und Wellenbad in ein wunderschönes Eisfeld, ein winterliches Tummelfeld verschiedener Generationen und Talente. Von den kämpferischen Hockeycracks über die filigranen Eisprinzessinnen bis zu den etwas tollpatschigen Anfängern trifft sich hier alles, was gerne Kufen an den Füssen hat.

Jedes Jahr Ende September wird der letzte Liegestuhl zusammengeklappt, und die 4,5 Millionen Liter Wasser der Badeanstalt werden abgelassen. Um ein Eisfeld unter freiem Himmel anzulegen und zu pflegen, braucht es viel Wissen und Gespür. Darüber verfügt Thomas Schönbauer, Eismeister mit Leib und Seele. Wenn er seine alte Eismaschine im Spätherbst das erste Mal aus der Garage holt, bekommt er glänzende Augen. Sein Chef, Frank Linthaler, lenkt in breitem bayrischen Dialekt das ganze Geschehen. Er ist immer dort anzutreffen, wo gerade Not am Mann ist.

Obwohl die Eisbahn in einem Berner Wohnquartier bei Klein und Gross sehr beliebt ist, war der Winterbetrieb aus Kostengründen immer wieder einmal in Frage gestellt. Die technischen Anlagen der in den 1930er-Jahren erbauten Freizeitanlage sind veraltet und reparaturanfällig. Somit ist die Bereitstellung der Eisflächen mit grossem Aufwand und entsprechenden Kosten verbunden. Ausserdem gibt es ab und zu Lärmreklamationen aus der Nachbarschaft, etwa wenn beim Hockeyspielen die Pucks gegen die Banden knallen.

«SRF bi de Lüt – Eiszeiten» zeigt die Erlebnisse und Emotionen, aber auch Sorgen und Nöte der Menschen, die sich zur Winterzeit auf dieser einmaligen Berner Eisbahn treffen.