Deaf Jam

  • Samstag, 29. September 2018, 11:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 29. September 2018, 11:45 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 30. September 2018, 11:55 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 2. Oktober 2018, 12:55 Uhr, SRF 1
Video «Deaf Jam» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Slam Poetry ist eine höchst verbale Sache. Was nun, wenn gehörbehinderte Jugendliche sich auf Slam Poetry einlassen? Der Dokumentarfilm «Deaf Jam» erzählt von der jungen gehörlosen New Yorker Slam-Poetin Aneta und ihrer hörenden Freundin und Slam-Poetin Tahini.

Die gehörlose New Yorkerin Aneta und ihre Freunde slammen genauso fulminant wie verbal Sprechende: allerdings mit Gebärden- und Körpersprache. Den Akzent setzen sie auf Rhythmuswechsel, Sprachbilder und Bewegung. Der Dokumentarfilm von Judy Lief gibt Einblick in eine ganz andere Art des Slammens – und ist auch eine Geschichte übers Erwachsenwerden und die Kraft der Poesie – berauschend, berührend und äusserst unterhaltsam. Die «Sternstunde Kunst» wiederholt den Dokumentarfilm anlässlich des Tages der Gebärdensprache.